Motorboot

Mögliche Prüfungstermine 2019:

 SBF-SEE und SBF-BINNEN unter Motor und / oder Segel:

23.03. Sa. 8:15 Uhr DMYV Stippelw. / 06.04. Sa. 8:15 Uhr DMYV / 12.04. Fr. 8:15 Uhr DSV / 10.05. Fr. 8:15 Uhr DSV / 25.05. Sa. 8:15 Uhr DMYV Stippelw. / 22.06. Sa. 8:15 Uhr DSV / 12.07. Fr. 8:15 Uhr DSV / 20.07. Sa. 8:15 Uhr DMYV Stippelw. / 26.07. Fr. 8:15 Uhr DSV / 09.08. Fr. 8:15 Uhr DSV / 23.08. Fr. 8:15 Uhr DSV / 31.08. Fr. 8:15 Uhr DMYV /06.09. Fr. 8:15 Uhr DSV /  21.09. Sa. 8:15 Uhr DMYV /  04.10. Fr. 8:15 Uhr DSV / 05.10. Sa. 8:15 Uhr DMYV /

Die Prüfungen werden von den Prüfungsausschüssen des

DMYV=Deutscher Motoryacht Verband und

DSV=Deutscher Seglerverband durchgeführt.

Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Prüfungsfahrt beträgt 4 Personen.

Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen)

Motorbootführerschein und / oder Segelschein für Binnengewässer. Der Sportbootführerschein Binnen ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder Segel), unter 20 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen, vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 15 PS. (Außer auf dem Rhein - hier ab 5 PS)
 
Das Mindestalter beträgt für das Segeln 14 Jahre und für das Motorbootfahren 16 Jahre.
 
Praxislehrgang SBF – Binnen / Motorboot:
Je nach individuellem Lernfortschritt und Vorkenntnissen werden ca. 2-3 Trainingsstunden im Motorboot benötigt.
 
Termine nach Vereinbarung, pro Person und Stunde im Motorboot € 45,- (bei 2 Personen an Bord,
½ Stunde aktiv Fahren als Steuer-Frau/-Mann + ½ Stunde als aktives Crewmitglied mitfahren).

Den zugehörigen Theorielehrgang finden Sie unter „SPORTBOOT THEORIE“.

Die Prüfung wird durch den DMYV/DSV abgenommen.